Unsere Website ist nicht für deine Browserversion optimiert.

Seite trotzdem ansehen

Das Kleintheater muss erhalten bleiben!

20. Januar 2024 – Das Stadtparlament ist sich einig, dass das Kleintheater bestehen bleiben muss.

Das Kleintheater Luzern, gegründet vor fast 60 Jahren von Emil und Maya Steinberger, hat Generationen von Künstlern und  Zuschauern inspiriert und bereichert und ist aus dem Kulturangebot von Luzern nicht mehr wegzudenken. Es ist ein Ort, an dem innovative Ideen und talentierte Künstler aus Luzern, der Schweiz und sogar international eine Bühne, ein Zuhause und ein interessiertes, neugieriges und treues Publikum finden.

Nun soll das Gebäude, in dem das Kleintheater beheimatet ist, abgerissen werden, und die Zukunft der Institution ist ungewiss. Dies löst in breiten politischen Kreisen Betroffenheit aus. In einem Postulat, das auch von der Mitte-Fraktion mitgetragen wird, wird der Stadtrat aufgefordert, Lösungen zu finden.

Das Postulat im Wortlaut

Postulat Kleintheater PDF Datei von 1. März 2024

Engagiere dich